Behandlungspflege

Voraussetzung zur Durchführung der Behandlungspflege ist die Verordnung des behandelnden Arztes. Es handelt sich hierbei um medizinische Maßnahmen, bei denen die Patienten Hilfe benötigen.

So unterstützen wir beispielsweise bei der Medikamentenvergabe, der Insulingabe, beim Anlegen und Wechseln von Wundverbänden, dem An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen, der Verabreichung von Injektionen und weiteren Maßnahmen nach der ärztlichen Verordnung.

Unsere Behandlungspflege im Detail

  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Stomaversorgung
  • Dekubitusversorgung
  • Med. Einreibung
  • Injektionen s.c./i.m.
  • Katheterwechsel
  • Wundversorgung

Wir unterstützen Sie zur Sicherung der ambulanten ärztlichen Behandlung.

– Häuslicher Pflegedienst Gudrun Vögeding

Unsere Leistungen im Überblick

  • Grundpflege

    Unser Angebot für Patienten, die Hilfe bei der Körperpflege, bei der Ernährung, beim An- und Auskleiden, beim Lagern und zur Erhaltung..

  • Behandlungspflege

    Behandlungspflege ist nach oftmals ärztlichen Verordnungen notwendig. Es handelt sich hierbei um medizinische Tätigkeiten, bei denen die..

  • Verhinderungspflege

    Dieses Angebot richtet sich an pflegende Angehörige. Planen Sie einen Urlaub oder sind anderweitig verhindert? Liegt eine vorübergehende Krankheit vor?..

  • Vermittlungsdienste

    Wir können Ihnen gerne den Kontakt zu weiteren Sozialen Diensten und Dienstleistungsanbietern herstellen..

  • Beratungseinsatz

    Wir stehen Ihnen als kompetenter Beratungspartner zur Verfügung. Pflegende Angehörige müssen laut Gesetz mindestens zweimal jährlich ein Beratungsgespräch..

  • Betreuungsdienst & Hauswirtsch. Versorgung

    Es geht hierbei um die weiterführende Unterstützung in den eigenen vier Wänden der Pflegebedürftigen..